Bevor es nun in die aktive Sommerpause ging, traf man sich zum letzten Training, quasi zum Abschluss. Neben einem „Bäbbelchen“ gab es auch die Siegerehrung in der OSL und damit die Bronzemedaille für den 3.Platz.

hinten v.l.n.r.: T. Moschke (MV), P. Jäschke (MV), S. Lembke (MV), F. Johne, M. Ziesche, F. Eichner, T. Richter, O. Grafe, M. Krahl, F. Gretschel (MV)

vorn v.l.n.r.: T. Frenzel, M. Zschiedrich; N. Schöne, M. Bernhagen, N. Voigt

Es fehlen: J. Fichte, M.-P. Ludwig

Die Trainer ließen noch einmal die Saison Revue passieren, dankten allen für die gezeigten Leistungen und wünschten den „Aufsteigern“ in die MJA alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Franz Johne wurde zusätzlich geehrt. Für die Torschützenkrone erhielt er eine vereinsinterne Goldmedaille mit entsprechender Gravur.

Er wurde mit 153 Toren in 15 Spielen Torschützenkönig in der OSL. Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch!

Auch diese Mannschaft wird in der neuen Saison ein neues Gesicht haben. 10 Jungs kommen aus der C nach oben und werden mit den 5 „Alten“ in den Spielbetrieb der OLL einsteigen. Dazu jetzt schon viel Erfolg. (StB)


Einen Kommentar schreiben