Nun stand der letzte Tag der Vorrunde in der Ostsachsenliga an. Wir empfingen in Pulsnitz die Jungs aus Radeberg. Da uns der 2. Platz sicher war konnte entspannt aufgespielt werden. Der Spieltag bildete nun auch den Wiedereinstieg von David nach seiner Zerrung im letzten Spiel. Zudem kehrte Paul nach langer Verletzung ins Team zurück. Also standen die Vorzeichen recht gut.

Die Radeberger begannen das Spiel und konnten 0:1 in Führung gehen. Nun bekamen unsere Jungs den Ball und konnten zeigen, was sie leisten können. Nach 4 Minuten stand es dann bereits 5:1 und die Gäste nahmen ihre erste Auszeit. Dies bremste unseren Lauf aber nicht und so stand es nach 13 Minuten 15:2 für die SG. Da war das Spiel schon entschieden. Also wurde fleißig durchgewechselt und die erste Halbzeit endete mit 24:8.

Nach der Pause konnte auch entspannt weiter gespielt werden und es wurde weiterhin durchgewechselt. Die Abwehr stand sehr gut und im Angriff wurde die Chancen fast optimal in Tore umgemünzt. So stand es nach 30 Minuten 32:11 und alles war entschieden. In den letzten Minuten wurde in der Abwehr nicht mehr ganz so hart gearbeitet, aber bei diesem Stand soll das keine Kritik sein. Am Ende des Spieles stand es dann deutlich 45:19. Positive ist dabei anzumerken, wie die Torschützen innerhalb der Mannschaft verteilt sind. Die Tore wurden auch auf allen Positionen erzielt. Im Laufe des Spieles wurden den Zuschauern auch mehrere sehr schöne Spielzüge gezeigt und es machte wirklich Spaß den Jungs zuzusehen.

Die Vorrunde ist nun Geschichte. Das heißt aber nicht, dass nachgelassen werden kann. Für die Platzierungsspiele muss noch richtig hart gearbeitet werden. Es warten dann neben den Mannschaft Kamenz und Neugersdorf, welche wir schon kennen, noch die Mannschaften aus Zittau, Rietschen und von KOWEG Görlitz. Die Jungs von KOWEG werden dabei sicherlich der dickste Brocken, da diese knapp an der Sachsenligaqualifikation gescheitert sind und die Vorrunde Ost verlustpunktfrei gewonnen haben. Aber wir werden uns auch dieser Aufgabe stellen.

TP

Es spielten:

Im Tor: Tom L., Lennox N

Im Feld: Louis G. (7), Niels F. (3), Adrian G.  (2), David G. (5), Konrad P. (7), Jonas R.(6) , Eddie M. , Paul (15)

 


Einen Kommentar schreiben