Allgemein


Mit einem klaren 27:18 (13:12) Heimsieg gegen Koweg Görlitz II kann der HSV Rang zwei festigen. So richtig klar war vor der Partie im Pulsnitzer Sportforum keinem, was da passieren würde. Die Gastgeber hatten mächtigen Respekt vor den teils auch Sachsenliga-Erfahrenen Neißestädtern. Bisher hatten die auch noch gute Ambitionen auf einen der Spitzenplätze der Liga. […]

» weiterlesen


SG Pulsnitz/Oberlichtenau – Radeberger SV  30:25  (15:11)   Nach dem ersten Sieg vor 14 Tagen in Ebersbach wollte die Mannschaft mit Selbstvertrauen und Motivation in die folgenden Spiele gehen, um weitere Punkte zu sammeln. Mit dem heutigen Gegner, dem Radeberger SV, erwartete man ein Spiel auf Augenhöhe. Die Radeberger, mit einem Spiel mehr hinter der […]

» weiterlesen


Sonntag, 12.11.2017, Sporthalle Hempelstraße in Pulsnitz unser viertes Punktspiel der Saison 2017/18. Angereist waren die Handballer des Radebeuler HV. Auch dieses Team kannten wir noch nicht. Was wir wussten war, dass Radebeul bis heute ungeschlagen war und gegen Dresden in Unterzahl unentschieden gespielt hatte. Gegen Dresden hatten wir in einem spannenden Spiel knapp mit einem […]

» weiterlesen


SG Pulsnitz/Oberlichtenau – SG HVO Cunewalde/Sohland  41:32  (23:16)   Nach dem ungefährdeten Auswärtssieg in Zittau vor Wochenfrist, der eigentlich noch deutlicher hätte ausfallen können, erwartete man zum nächsten Heimspiel einen stärkeren Gegner. Die SG aus dem Oberland belegt aktuell Platz 5 mit 6:4 Punkten in der OSL und unterlag im letzten Spiel dem auch noch […]

» weiterlesen

Nov 6

Sonntag, 05.11.17, 08:30 Uhr war Abfahrt zu unserem (erst) dritten Punktspiel in dieser Saison. Ziel war die Ballsporthalle in Dresden, unser Gegner: NSG Union Dresden. Wieder eines der neuen Teams in dieser Saison, also wussten wir nicht, was da auf uns zu kommt. Ballsporthalle Dresden, das verbindet man schnell mit dem HC Elbflorenz. Und das […]

» weiterlesen


Mit einem am Ende doch noch ungefährdeten 23:17 (11:9)-Auswärtssieg kann der HSV 1923 die Schleifer von Rang zwei verdrängen. Die Partie in der Lausitz wurde zu dem, was sie versprochen hatte. Ein echtes Spitzenspiel konnten die Fans in der gut gefüllten Sporthalle in der Schulstraße von Schleife erleben. Beide Teams schenkten sich von Anbeginn nichts. […]

» weiterlesen


SV Steina 1885 – HSV 1923 Pulsnitz 3. 23:27 (10:15) Am Samstagnachmittag traten in der Pulsnitzer Sporthalle die punktgleichen Mannschaften aus Steina und Pulsnitz gegeneinander an. Dabei traf der Tabellendritte auf den Tabellenzweiten, sodass durchaus mit einem ansprechenden Spiel gerechnet werden konnte. Leider konnte das Spiel zu keiner Zeit diesem Anspruch gerecht werden. Auf Seiten […]

» weiterlesen


TSV Friedersdorf – SG Pulsnitz/Oberlichtenau  19:24  (08:12)   Fünf Wochen sind seit dem letzten Punktspiel vergangen. Zeit für Ferien, aber auch Zeit zum Trainieren und Teambuilding. Neben dem Training widmete sich die Mannschaft am 27.10. dem „großen“ Handball. Alle zusammen fuhren nach Radeberg, wo die MT Melsungen (1. Bundesliga) gegen den HC Elbflorenz (2. Bundesliga) […]

» weiterlesen