Spielberichte 1. Männermannschaft


Das war mehr ein sehr hart erkämpfter Sieg mit dem 29:27 (13:18) beim NSV GW Görlitz als eine Top-Leistung. Am Ende der Partie an der Neiße stand nach einem intensiven Schlagabtausch doch noch ein Erfolg für die Pulsnitzer Männer zu Buche. Doch eigentlich lohnten nur die letzten zehn Minuten der Erwähnung in der Berichterstattung. Zuvor […]

» weiterlesen


Letztlich souverän gewinnen die Pulsnitzer Männer mit 34:25 (18:11) gegen die von Oberlichtenau im Stadtderby. So emotional wie erwartet gestaltete sich diesmal das städtische Derby von Pulsnitz nicht wieder. Die Vorgaben waren klar und die möglichen Spielanteile verteilt. Da wollten die in der Heimhalle als Gäste antretenden SGO-Männer wieder überzeugen und den nächsten Sieg gegen […]

» weiterlesen


Mit einer am Ende zu hohen Niederlage von 32:27 (10:15) gegen den Verbandsligisten Riesa/Oschatz verpassen die HSV-er die Überraschung. Letztlich waren sich alle darin einig, es fehlte nicht viel am erneuten Weiterkommen der Pulsnitzer  im Sachsenpokal gegen einen höherklassigen Gegner. Das Ergebnis am Ende spiegelt keineswegs die Verläufe der umkämpften Partie in komplexer Form wider. Zu […]

» weiterlesen


Mit einem souveränen 42:16 (18:7)-Auswärtserfolg ist das HSV-Team weiterhin auf der Siegerstraße und voll im Soll. Das Ergebnis spielgelt in keiner Weise das Spiel und den Spielverlauf wider. Es war allenfalls eine recht komische Begegnung im Sorbischen Schul- und Begegnungszentrum zu Bautzen. Waren die bisherigen Partien beider Teams immer von Brisanz, Unwägbarkeiten, Kampf und Unberechenbarkeit […]

» weiterlesen


Die Pulsnitzer Männer gewinnen ihr Heimspiel gegen den RSV II mit 32:24 (19:11) zwar deutlich, aber nicht so souverän wie von allen erwartet werden durfte. Die Serie der nicht voll überzeugenden Spiele und Ergebnisse für die Pulsnitzer Männer setzte sich auch gegen den punktlosen Tabellenletzten fort. Einerseits zeigten die Hausherren, dass sie noch immer viel […]

» weiterlesen


Mit einem ordentlichen Beginn legen die HSV-Männer den Grundstein zum 22:25 (6:15)-Auswärtssieg gegen den Rivalen Sagar bereits in der ersten Halbzeit. Im Vorfeld der Begegnung gegen Sagar in Bad Muskau wurden die Pulsnitzer gewarnt, dass die Gastgeber wieder erstarkt seien. Sie schienen das auch sehr ernst zu nehmen und begannen konzentriert und einsatzstark das Auswärtsspiel […]

» weiterlesen


Mit einer guten Phase zu Beginn des Spieles legen die Pulsnitzer für den 28:19 (15:7)-Sieg den Grundstein. Die Gäste der neu formierten Spielgemeinschaft Sohland/Friedersdorf traten mit einer gut besetzten Bank und viel Optimismus das Spiel in Pulsnitz an. Immerhin hatten sie in der Vorwoche bereits Neugersdorf, einen der Mitfavoriten der Liga stark gefordert. Die Ambitionen […]

» weiterlesen


Trotz Bedenken siegen die Pulsnitzer in der BSZ-Halle in Hoyerswerda mit 28:18 (15:12) gegen den LHV II. Die Hoyerswerdaer sind für die Pulsnitzer Männer seit Jahren so etwas wie ein Angstgegner. Vor allem, da oft nicht bekannt ist, wer da wirklich aufläuft, wird dieser Eindruck untermauert. So geschehen, war auch das letzte Spiel gegen die […]

» weiterlesen